Mein Großer Bruder war schon lange Ministrant.

Dann habe ich auf die Erstkommunion gewartet.

Danach bin ich in die Ministrantenstunde vom P. Markus gegangen, die ist immer am Freitag.

Da habe ich mir den Messablauf angeschaut.

Dann habe ich am Sonntag in der Familienmesse mit ministriert.

Da war ich sehr aufgeregt aber mein Bruder hat mich unterstützt. Es war echt cool.

Jetzt ministriere ich mit meinen Freunden so oft es geht.

 

Julian, 8 Jahre